C24
C24
1967 König Anton Wolff, Königin Frl. Giesela Riedel, Gast Reinhard Pape / Die Königswürde errang der Fähnrich der Zugschützen Anton Wolff. Bürgermeister Weber übergab ihm als König Anton II die Zeichen der Königswürde und wünschte ihm, seiner Königin und der ganzen Gemeinde ein frohes Fest. Es war ein gelungenes Fest bei gutem Wetter. Das Schützenfrühstück war mit 170 Pers. besucht.