C84
C84
2007 König Michael Hanewinkel, Königin Yvonne Hanewinkel, Gast Burkhard Tinscher / Beim Königschießen kristiallisierte sich schnell heraus, dass in diesem Jahr nur einer für das Amt in Frage kommenn sollte. Michael Hanewinkel, Vorsitzender des Musikvereines war angetreten um dem Königsadler den Gar auszumachen. Treffer um Treffer konnte Michael Hanewinkel landen, doch blieb der stolze Adler ziemlich unbeeindruckt hoch auf der Stange sitzen. Viele Beobachter rund um das "Schießen" waren der Meinung, dass dieser "Vogel" aus ganz besonderen Holz geschnitzt sein muss. Nach gefühlten 107 Schuss war es dann aber doch soweit, das letzte Stück Holz war abgeschossen u. Michael Hanewinkel der König. Am Sonntag hatte es der Wettergott wieder gut gemeint, doch trotzen viele Hunderte von Besuchern an den Straßen der Hitze und bestaunten das Königspaar und Hofstaat. Die Festansprache am Mahnmal des Friedens hielt der Rektor der Landesvolkshochschule Hardehausen Msgr. Prof. Dr. Konrad Schmidt. Beim Frühschoppen wurde neben dem Königspaar vor 40 Jahren Anton u. Gisela Wolff auch das Königspaar Hubert u. Maria Weitzenbürger vor 25 Jahren geehrt.